Auf den Spuren meiner Oma!

Heute bin ich noch mal früh aufgestanden und habe die Chance genutzt, um mir noch mal die Route nach Sensburg (heute Olsztyn, PL) einzuprägen. Eigens für die Tour bzw. für den Besuch der alten Heimat hat mir meine Oma paar Bilder zur Verfügung gestellt.

Sie hat mir ein kleines Foto (um 1933) gegeben. Ich hoffe, dass ich den alten Hof finde.

Oma Gertrut's Haus
Oma Gertrut’s Haus

Unser polnischer Freund Jarek hat mir einen Brief auf polnisch verfasst, da mein polnisches Vokabular nicht ausreichen wird um mich verständlich zu machen und vor allem was ich da will.

Im Moment stelle ich mir die Frage, wie wird man mich begrüßen? Jagt man mich mit Besen vom Hof? Oder nimmt man uns nett auf? Ich werde mich sehr vorsichtig nähern und meine polnischen Höflichkeitsformen austauschen und natürlich mein Gastgeschenk überreichen.

Mensch bin ich aufgeregt….!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.