Ein freundliches Hallo in die Heimat. Heute brechen wir in Richtung Heimat auf und damit neigt sich unser Abendteuer Polen/Masuren dem Ende zu. Vor uns liegen noch etwa 200 km bis NB – City. Aktuell sind wir 70km vor Stargard. Die letzte Unterkunft in Walz war Ok, bis auf die Mücken 🙂 Dort war ein Haufen Biker aus Dresden, die uns gleich ihren Respekt zeugten, was wir für eine Strecke hinter uns gebracht haben. Wir können es selbst nicht glauben und werden von den Eindrücken lange zehren. Roman hatte eine gute Idee und hat einen geilen Waldsee gesichtet. Natürlich konnten wir den kühlen Nass nicht wiederstehen. Nun liegen 3 nackte German Boys am See und chillen.

Parkplatz vor unserem Hotel
Parkplatz vor unserem Hotel
Update 15:15 Uhr

Wir sind in der alten Stadt Stargard angekommen und erfrischen uns gerade bei Wasser, Cola und 7up. Da wir gut in der Zeit liegen, werden wir wohl weiter fahren. Der Tourrat tagt noch 🙂

Badespaß
Badespaß
Roman genießt ...
Roman genießt …
Die Dreamboys sind in Stargard
Die Dreamboys sind in Stargard
Update 20:15 Uhr!

Wir sind in Stettin angekommen und sind mehr als platt, denn wir hatten starken Seiten- und Gegenwind. Da in Stettin ein großes Event ist, sind natürlich alle guten Hotels ausgebucht. Nach ca. 1h durch die RushHour von Stettin, haben wir eine Absteige gefunden. Als wir die Zimmertür aufgeschlossen haben, traf uns der Schlag, denn es hieß erstmal Betten beziehen. Auf unsere geliebte Minibar müssen wir auch verzichten. Gott sei Dank kommt warmes Wasser aus dem Wasserhahn. Nach einer schönen Dusche, werden wir uns Stettin bei Nacht anschauen und damit unsere Tour bzw. unser Abenteuer ausklingen lassen, denn Morgen werden wir in NB-City einfahren. Die 3 Abenteuerer wünschen eine gute Nacht. Bis Morgen….! Mädels zieht Euch schon mal warm an! 🙂

ZYWIEC Bier ... für jeden eins
ZYWIEC Bier … für jeden eins
Was für Ausblick aus unserem Etap Hotel :(
Was für Ausblick aus unserem Etap Hotel 🙁
Betten sind nicht bezogen...
Betten sind nicht bezogen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.