Update 8:29 Uhr

Das Abenteuer endet nun und wir treten nun die Heimreise an. Die Bäuche sind mit einem langenen Frühstück gefüllt und nebenbei haben wir unsere Bunkerführung ausgewertet.
Das abschließende Piwo Sukijem wurde doch länger, als geplant und somit haben wir alle noch eine gewisse Bettschwere.
Die Jungs rufen zum Aufbruch in Richtung Deutschland.

Bis später…

Update 10:17 Uhr

Ankunft in Küstrin am altbekannten Autohof, wo es die leckere Steinpilzsuppe gibt. Ein letzter Tankstop vor der Deutschen Grenze. Das nächste Etappenziel wird Schwedt sein.

Romanski Polanski…. hat in perfektem Polnisch eine letzte Bestellung abgeliefert, so dass die Stimmen der polnischen Passanten verstummten und die Lippen gespitzt wurden. Selbst die Kellnerin war scheinbar beeindruckt. 🙂

So der Kaffee und die Suppe kommen. Bis später….

Kuschelrunde
Kuschelrunde
Da wird nur neidisch gekuckt
Da wird nur neidisch gekuckt
Nochmal schnell die Lage gepeilt
Nochmal schnell die Lage gepeilt
Ohne Dampf keine Leistung
Ohne Dampf keine Leistung

One Comment

  • Norman

    Nochmal auch von mir. Es war einfach eine tolle Woche. Was wir erlebt haben kann man eigentlich nicht mit Worten wieder geben. Aber wie haben wir schon gesagt nach der tour ist vor der tour.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.