Kurzer Zwischenstand:

Ich arbeite fieberhaft am Reisebericht. Er soll nicht zu spät online gehen. Bisher sind schon 4481 Worte geschrieben und ich bin erst an Tag 3 in Krakau.

Gestern haben Steffen und ich stundenlang (fast 5 Stunden) Bilder sortiert. Es ist gar nicht so einfach, aus fast 1400 Fotos die aussagekräftigsten rauszusuchen.

Steffen hat auch schon einen Film zusammengeschnitten. In der Urfassung über 60 Minuten Spielzeit. Das war doch etwas viel. Jetzt, nach der Nachbearbeitung sind immer noch mehr als 30 Minuten übrig geblieben. Aber wir wissen nicht mehr, was wir noch rausnehmen sollen. Es sind einfach so viele Dinge passiert, die wir in Bildern festgehalten haben.

Geduldet Euch noch ein bissel – Bitte.

Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.