Was ist ionCube?

Der ionCube ist ein proprietärer PHP Encoder und damit ein Modul bzw. eine Bibliothek für geschützte Funktionen in PHP-Anwendungen. ionCube wandelt den lesbaren Quellcode von PHP-Dateien in nicht mehr lesbaren Bytecode um und erzielt dadurch eine höhere Performance. Hierzu müssen sogenannte ionCube Loader installiert oder zum benötigten Zeitpunkt geladen werden.

Diese Loader werden von ionCube kostenlos zur Verfügung gestellt und stehen für fast alle Betriebssysteme zur Verfügung, unter anderem: Windows, Linux, FreeBSD, OS X, Solaris

Weiterführende Information unter der Webseite von ionCube

Installation ionCube unter Debian 8

Download des aktuellen Packages. In diesem Package befindet sich für alle PHP-Versionen die sogenannte *.so Datei. Um die aktuelle System PHP Version zu identifizieren folgenden Befehl in der Bash absetzen.

Der Output sollte unter Debian 8 so aussehen

Extract tar.gz

Verschieben des Ordners

Add reference php.ini file (nano /etc/php5/apache2/php.ini)

Restart Apache2

Prüfen ob ionCube PHP Modul geladen wurde

Im www-document-root eine info.php anlegen

Folgenden Inhalt einfügen

PHP_Seite im Browser aufrufen

Folgende Infos sollten dort zu finden sein.

ioncube_php_modul
ionCube PHP Modul geladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.