Schlesien Tour 2013 – Zwischenstand Reisebericht

Blog, Reisen, Schlesien Tour 2013, Zweirad
Kurzer Zwischenstand: Ich arbeite fieberhaft am Reisebericht. Er soll nicht zu spät online gehen. Bisher sind schon 4481 Worte geschrieben und ich bin erst an Tag 3 in Krakau. Gestern haben Steffen und ich stundenlang (fast 5 Stunden) Bilder sortiert. Es ist gar nicht so einfach, aus fast 1400 Fotos die aussagekräftigsten rauszusuchen. Steffen hat auch schon einen Film zusammengeschnitten. In der Urfassung über 60 Minuten Spielzeit. Das war doch etwas viel. Jetzt, nach der Nachbearbeitung sind immer noch mehr als 30 Minuten übrig geblieben. Aber wir wissen nicht mehr, was wir noch rausnehmen sollen. Es sind einfach so viele Dinge passiert, die wir in Bildern festgehalten haben. Geduldet Euch noch ein bissel - Bitte. Danke
Read More

Schlesien Tour 2013 – Tag9

Blog, Reisen, Schlesien Tour 2013, Zweirad
Update 8:29 Uhr Das Abenteuer endet nun und wir treten nun die Heimreise an. Die Bäuche sind mit einem langenen Frühstück gefüllt und nebenbei haben wir unsere Bunkerführung ausgewertet. Das abschließende Piwo Sukijem wurde doch länger, als geplant und somit haben wir alle noch eine gewisse Bettschwere. Die Jungs rufen zum Aufbruch in Richtung Deutschland. Bis später... Update 10:17 Uhr Ankunft in Küstrin am altbekannten Autohof, wo es die leckere Steinpilzsuppe gibt. Ein letzter Tankstop vor der Deutschen Grenze. Das nächste Etappenziel wird Schwedt sein. Romanski Polanski.... hat in perfektem Polnisch eine letzte Bestellung abgeliefert, so dass die Stimmen der polnischen Passanten verstummten und die Lippen gespitzt wurden. Selbst die Kellnerin war scheinbar beeindruckt. :-) So der Kaffee und die Suppe kommen. Bis später.... [caption id="attachment_467" align="aligncenter" width="400"] Kuschelrunde[/caption] [caption…
Read More

Schlesien Tour 2013 – Tag8

Blog, Reisen, Schlesien Tour 2013, Zweirad
Update 9:48 Uhr Mit dem Lied von Nana Maoucuri .... "Guten Morgen, guten Morgen..., Sonnenschein..." wurden die Jungs von mir geweckt. Unter den Decken kam nur "Ruhe" oder ein leichtes Stöhnen. Also an Aufstehen denkt keiner. Nach einer Weile haben sich doch alle aufgerappelt. Nach einem schönen Frühstück sitzen wir im Vorgarten und beratschlagen den Ablauf des Tages. Auf dem Plan stehen eine weitere Besichtigung von alten Bunkeranlagen und Panzerwerke. Ein Stadtbesuch mit Kulturprogramm und Entspannung am See sind auch dabei. Unsere Tour liegt in den letzten Zügen und langsam bereiten wir uns auf die Rückreise vor. An unsere Frauen: "Mitzies wir kommen..." :-) Update 15:49 Uhr Wir haben unsere Ostwall Bunker Tour hinter uns. Die Jungs und ich, haben uns mit 3 älteren Herren aus Saarland zusammen geschlossen, der…
Read More

Schlesien Tour 2013 – Tag7

Blog, Reisen, Schlesien Tour 2013, Zweirad
Update 0:05 Uhr Ein langer Tag neigt sich dem Ende zu. Die Jungs und ich sitzen in der City von Breslau und lassen den Tag ausklingen. Zusammen sitzen wir in einer Ecke und lassen die Stadt und ihr Nachleben auf uns wirken. Alt werden wir heute nicht und daher genießen wir zusammen ein letztes Piwo Sukijem. [caption id="attachment_444" align="aligncenter" width="400"] Nächtliche Lounge Ecke bei Piwo[/caption] [caption id="attachment_445" align="aligncenter" width="169"] Nächtliche Impressionen[/caption] [caption id="attachment_446" align="aligncenter" width="400"] Roman & Jürgen beim nächtliches Chillen[/caption] [caption id="attachment_447" align="aligncenter" width="400"] Hartmut scheinbar auch entspannt[/caption] [caption id="attachment_448" align="aligncenter" width="169"] Piwo Sokjem aus Plastebecher, aber kalt[/caption] Update 9:32 Uhr Ein Frühstück ist doch was herrliches und ist ein guter Start in den Tag. Das Hotel in dem wir schliefen, kennen wir bereits aus dem letzten Jahr. Selbst…
Read More

Schlesien Tour 2013 – Tag6

Blog, Reisen, Schlesien Tour 2013, Zweirad
An dieser Stelle erstmal ein dickes Sorry für den nicht weitergeführten Blog. Es ist eine Menge positives vorgefallen, dass wir uns erstmal sammeln müssen. Eins kann ich vorweg schon schreiben, wir sind schwer von der Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft der Polen beeindruckt. Unser Hotel befindet sich an einem See mitten im Wald. Die Jungs und ich haben geschlafen wie Babys. Mehr Informationen und was uns alles so passiert ist folgt etwas später. Wichtig ist nur, dass es uns allen gut geht. Update 16:00 Kurzer Zwischenstand. Wir sind ca. 45km vor Breslau und werden wohl zwischen 17:00 - 18:00 Uhr im Hotel sein. Roman und ich werden zusammen den letzten Tag in einem Sonderbeitag für alle Leser aufarbeiten. Die letzten 24h müssen erstmal in Worte gefasst werden. Vorweg als Info... Wir haben…
Read More