Pommern Tour 2016 – Tag1

Blog, Pommern Tour 2016, Reisen, Zweirad
Ein freundliches Hallo in die Heimat! Wir haben es geschafft und sind wieder mit unseren alten Maschinen unterwegs. Pünktlich um 7:00 Uhr war Treffen zum Frühstück bei Roman. Seine liebe Frau Andrea hat uns einen liebevollen Tisch gedeckt. Das Frühstück dauerte doch länger als erwartet und so sind wir erst gegen 9:00 Uhr auf die Maschinen gestiegen. Kurzerhand war das Gehirn gleich auf Urlaub und die bevorstehenden Tage eingestellt. Simsalabim... waren wir in Bismarck, kurz vor der polnischen Grenze, bei einem Bekannten zum Käffchen. Ein kurzer Plausch und die Beine vertreten und weiter gings in Richtung Stettin und in den innerstädtischen Wahnsinn. Kaum raus... ging es ohne Stopp nach Pommern zu einem Ort, wo Jürgens Wurzeln liegen. Später mehr dazu. Aktuell sitzen wir voll gefuttert an einer Raststätte und genießen…
Read More

Masuren Tour 2015 – Tag8

Blog, Masuren Tour 2015, Reisen, Zweirad
Guten Morgen in die Heimat! Wir haben den gestrigen Abend im Steakhouse ausklingen lassen und die Erlebnisse nochmal Revue passieren lassen. Alle waren sich einig, es war eine entspannte Tour und wieder mal mit keiner anderen Tour vergleichbar. Wie schnell doch die Woche vorbei ist. Wir treten nun unsere Heimreise an und freuen uns auf unsere Familien. Den nächsten wie auch den letzten Eintrag wird es wieder in Neubrandenburg geben. Also bis dahin.... Update 15:30 Uhr Ankunft in Neubrandenburg. Wir haben uns bei Roman verabschiedet. Seine Liebe Frau hat Kaffee und Kuchen vorbereitet und die ersten Snapshots mußten abgerufen werden. Wir gemeinsam stellten fest, wie schnell die Tour doch vorbei war. Ich werde etwas später noch das Tour Foto und Abschluss Foto Online stellen. An dieser Stelle ein dickes Danke…
Read More

Masuren Tour 2015 – Tag7

Blog, Masuren Tour 2015, Reisen, Zweirad
Wer unseren Blog aufmerksam gelesen hat, weiß dass wir in Stettin sind. Gestern haben wir kräftig Strecke gemacht. Die Entscheidung war Richtig, wenn man aus dem Fenster schaut. Es regnet wie aus Kannen und lädt nicht zum Motorrad fahren ein. Bei einem lange Frühstück haben wir uns entschieden, dass wir heute eine Stadterkundung machen wollen. Statt Motorrad, steigen wir auf die TAM um. Eine Hafenrundfahrt steht auch auf dem Programm. Update 14:00 Uhr Die erste Erkundungstour haben wir hinter uns. Wir sind gefühlte 5km durch die Stadt gegangen und haben so einiges Sehen können. Es ist zu Merken,  dass Stettin eine aufstrebende Stadt ist. Überall wird gebaut oder modernisiert. Wir kommen uns vor, wie Dorfies in der Großstadt. Der Großstadt Wusel ist all gegenwärtig und gefühlt ist die Stadt im…
Read More